Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Finanzen und Investitionen

Die Stadt verfügt über gesunde Stadtfinanzen und über eine zeitgemässe Infrastruktur.

Bild mit Sprechblasen, in welchen die relevanten Strategiepapiere und Konzepte geschrieben sind.
Bild Legende:

Ein ausgeglichenes Budget ist das Fundament für die Fortsetzung der erfolgreichen und nachhaltigen Stadtberner Finanzpolitik der letzten Jahre. Die ökonomische Seite ist jedoch nur eine Dimension des städtischen Nachhaltigkeitskonzepts: Die Stadt Bern beschafft Güter und Dienstleistungen, die über den ganzen Lebenszyklus möglichst geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben. In der Stadt Bern ist auch die soziale Nachhaltigkeit bei der Beschaffung eine Selbstverständlichkeit. Die städtische Infrastruktur ist optimiert und der Unterhaltsnachholbedarf reduziert. Die Stadt Bern setzt ihre begrenzten Mittel haushälterisch ein.

Quellenverzeichnis

  • Bericht zur Verschuldungssituation der Stadt Bern, Entwicklung 1990-2016, Ausblick auf die Jahre 2017-2021, Direktion für Finanzen, Personal und Informatik, 2017
  • Eisstrategie der Stadt Bern (BSS), Gemeinderat der Stadt Bern, 2013
  • Integrierter Aufgaben und Finanzplan (IAFP) 2018-2021, Gemeinderat der Stadt Bern, 2017
  • Investitionssteuerungsmodell 2018-2019, Gemeinderat der Stadt Bern, 2015
  • Konzept Infrastrukturstandorte Stadt Bern, Überarbeitung, Schlussbericht, Immobilien Stadt Bern, 2015
  • Nachhaltige Beschaffung in der Stadtverwaltung Bern, Leitbild, Gemeinderat der Stadt Bern, 2013
  • Rasenstrategie der Stadt Bern, Gemeinderat der Stadt Bern, 2016
  • Stadt Bern Mittelfristige Investitionsplanung (MIP) 2018-2025, Basis für Gemeinderatssitzung vom 21. Dezember 2016, 
  • Tiefbauinfrastrukturen Bedarf Werterhalt, Definitiver Bericht, Stand: 16. September 2015, Tiefbauamt der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Fusszeile