Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Agenda

Ausstellung «Schleier & Entschleierung»

Die Ausstellung «Schleier & Entschleierung» erzählt in sieben Kapiteln die Geschichte des Schleiers – unter Berücksichtigung des Phänomens der verordneten Entschleierung. Mehr über diese Ausstellung erfahren Sie auf  www.expositionvoile.ch/.

Datum: Sonntag, 5. März bis Sonntag, 2. April 2017
Ort: 
im Chor der Französischen Kirche, Bern

Intensivausbildung für Interkulturelle Dolmetscher und Dolmetscherinnen

Der Verein INTERPRET organisiert den zweiten Intensivlehrgang für interkulturelles Dolmetschen. Anmeldeschluss ist der 30. März 2017.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Vereins «Interpret».

Seminar zu Kulturkonflikt und Kriminalität

Die Stadtpolizei Zürich und das Kriminologische Institut der Universität Zürich organisieren das zehnte Präventionsforum zum Thema «Kulturkonflikt und Identität – Radikalisierung und Kriminalität junger Migranten – Ansätze der Prävention». Das ganztägige Seminar dient dem Informationsaustausch zwischen Theorie und Praxis. Weitere Informationen finden Sie auf dem Programm

Datum: Dienstag, 4. April 2017, 09.00 -17.00 Uhr
Ort: Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

Roma in der Schweiz – Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Die Gesellschaft für bedrohte Völker GfbV organisiert anlässlich des Internationalen Tages der Roma einen Detox-Dance zum Mitmachen (mittags) sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Roma-Organisationen (abends). Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Datum: Donnerstag, 6. April 2017, 12.00 -13.00 Uhr (Detox-Dance)
Donnerstag, 6. April, 2017, 18.00 Uhr (Podiumsdiskussion)
Ort: Waisenhausplatz (Detox-Dance)
Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41 (Podiumsdiskussion)

Informationsveranstaltung zum Familiennachzug

Das Kompetenzzentrum Integration organisiert in Zusammenarbeit mit dem Bereich Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei (EMF) die nächste Informationsveranstaltung zum Thema Familiennachzug. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Themen-Website.

Datum: Freitag, 28. April 2017, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: 
Le Cap, Französische Kirche (Predigergasse 3) Bern

Kantonale Integrationskonferenz zu Vielfalt der Muslime

Die nächste kantonale Integrationskonferenz widmet sich in zwei Referaten und einer Gesprächsrunde den Fragen: Welche unterschiedlichen Glaubensrichtungen und Ausprägungen gibt es im Islam? Welche Bedeutung hat die Religion im Alltag der Muslim/innen in der Schweiz? Wie können Bildungsinstitutionen mit islamischen Symbolen und Traditionen umgehen? Was tun muslimische Vereine im Kanton Bern und welche Rolle spielen sie für die Integration ihrer Mitglieder? Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der Gesundheits- und Fürsorgedirektion

Datum: Mittwoch, 3. Mai, 13:30 - 17.00 Uhr
Ort: 
Haus der Religionen, Bern

Fachtagung zum TAK-Integrationsdialog «Aufwachsen – gesunder Start ins Leben»

Das Netzwerk Kinderbetreuung organisiert im Rahmen des TAK-Integrationsdialogs eine Fachtagung zum Thema der Frühen Kindheit, Gesundheit und Integration. Die Tagung richtet sich an Fachpersonen und Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Netzwerks Kinderbetreuung

Datum: Donnerstag, 4. Mai 2017, 09.00 – 17.00 Uhr
Ort: BAG Konferenzgebäude, Schwarzenburgstrasse 153, Liebefeld (Bern)

Weiterbildung zu Islam und Menschenrechte

Die Caritas Schweiz organisiert einen eintägigen Kurs zu «Islam und Menschenrechte: Welche Probleme stellen sich in der Praxis? Wie darüber reden, ohne zu pauschalisieren?». Der Kurs richtet sich an Fachleute im Bereich Asyl, Migration und Integration. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf der Ausschreibung.

Datum: Montag, 8. Mai 2017, 09.30 – 16.30 Uhr
Ort: 
Centrum 66, 8001 Zürich

Infoabend zur Eingabe von Integrationsprojekten im Kanton Bern

Das Sozialamt des Kantons Bern führt einen Infoabend durch, an dem sich Interessierte über die Finanzierungskriterien und die Eingabe von Gesuchen informieren können. Die Ansprechstellen Integration werden ihr Angebot der Projektberatung vorstellen. Ausserdem gibt es Tipps dazu, wie man Projektunterlagen erstellt und Geld für Projekte findet. Mehr Informationen über den Infoabend finden Sie auf dem Flyer der Gesundheits- und Fürsorgedirektion.

Datum: Dienstag, 16. Mai 2017, 18.00 – 21.00 Uhr 
Ort: 
Gesundheits- und Fürsorgedirektion, Gerechtigkeitsgasse 64, Bern

Nationaler Praxistag zum Programm «contakt-citoyenneté» der EKM

Die Eidgenössische Migrationskommission EKM und das Migros-Kulturprozent laden zum Nationalen Praxistag zum Thema zivilgesellschaftliches Engagement ein. Was motiviert uns dazu, uns freiwillig zu engagieren? Wie können wir andere Menschen bei der Integration in die Gesellschaft unterstützen oder das interkulturelle Zusammenleben fördern? Welche gesellschaftlichen Potenziale können freigesetzt werden und welcher Mehrwert ergibt sich daraus? Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der EKM.

Datum: Dienstag, 23. Mai 2017, 09.30 – 16.30 Uhr
Ort: Rathaus, Bern

Theaterclub für Jugendliche

Die Junge Bühne Bern organisiert jeweils donnerstags den «Club: Theater kennt keine Grenzen (TKKG)» für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 25 Jahren. Angesprochen sind Unbegleitete Minderjährige Asylsuchende, Jugendliche mit Migrationshintergrund, Schweizerinnen und Schweizer, Doppelbürgerinnen und Doppelbürger sowie Sans-Papiers. Weitere Informationen zum Angebot finden Sie auf dem Flyer des Theaterclubs.

Datum: jeden Donnerstag vom 16. Februar bis 22. September 2017
Ort: Brückenpfeiler Bern, Dalmaziquai 69, 3005 Bern

Interkultureller Kalender

Der «Interkulturelle Kalender» des Berliner Integrationsbeauftragten führt die wichtigsten christlichen, islamischen, jüdischen, hinduistischen und buddhistischen Feiertage auf.  

 

Weitere Informationen.

Fusszeile