Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Fachbereich Arbeitsintegration

Das Kompetenzzentrum Integration (KI) vermittelt Angebote zur Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Integration von Menschen im Asyl- und Migrationsbereich. Dies sind Bildungs- und Arbeitsprogramme sowie Angebote in der Tagesstruktur. An der Seilerstrasse 22 führt das KI zu diesem Zweck ein eigenes «BetriebsCenter».

«BetriebsCenter»: Ein Mitarbeiter des Team Sauber schaut den Kollegen beim "Töggele" zu. Bild: KI
Bild Legende:
Stempelkarten (Bild: KI)
Bild Legende:

Im «BetriebsCenter» lernen die Teilnehmenden im praktischen und praxisnahen Arbeitsalltag die wichtigsten Fähigkeiten und Fertigkeiten der schweizerischen Arbeitswelt kennen. So erarbeiten sie sich Grundarbeitsfähigkeiten.

Angebote:

Programme im Auftrag des Kantons Bern

  • Bildung & Beschäftigung (B&B) für vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge
  • Gemeinnützige Einsatzplätze (GEP) für Asylsuchende (Personen mit N-Ausweis)

Dienstleistungserbringung für externe Kundinnen und Kunden im Rahmen des 2. Arbeitsmarktes

Wollen Sie mehr wissen?

Rufen Sie uns an (+41 31 321 60 36) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an integration@bern.chWir helfen Ihnen gerne weiter. 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet
Datei PDF documentFlyer Bildung & Beschäftigung (PDF, 279.1 KB) 24.08.2016

Weitere Informationen.

Kontakt

Kompetenzzentrum Integration Telefon +41 31 321 60 36

Fusszeile