Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Kurs «Marsch durch den Institutionendschungel»

«Arjeta und Blerim beraten... oder der Marsch durch den Institutionendschungel» ist eine Teamweiterbildung für Stellen und Organisationen mit Beratungstätigkeit in der Stadt Bern.

Ziele

Es gibt unzählige Angebote für Migrantinnen und Migranten - spezialisierte Beratungsstellen, fremdsprachige Broschüren oder Angebote der Regelstrukturen, die sich auch an die Migrationsbevölkerung richten. Von den Mitarbeitenden von Stellen und Organisationen, die (auch) Migrantinnen und Migranten beraten, wird erwartet, dass sie sich auskennen in diesem Dschungel. Dieser Kurs unterstützt sie dabei und gibt ihnen Informationen und Hilfsmittel, die ihnen als Wegweiser dienen sollen.

Inhalte

  • Die Teilnehmenden erhalten Fakten und Zahlen zu Migration und Integration und erfahren, wo sie aktuelle und weiterführende Informationen erhalten.
  • In Form eines Lernparcours begleiten die Teilnehmenden das fiktive Paar Arjeta und Blerim durch verschiedene Lebensstationen und erfahren so, welche Angebote, Informationsmittel oder Dienstleistungen es in verschiedenen Handlungsfeldern (Arbeitsmarkt, Familie, Diskriminierung, Bildung u.v.m.) gibt.
  • Ausserdem lernen die Teilnehmenden das Kompetenzzentrum Integration und seine Dienstleistungen kennen.

Die Schulung wird jeweils auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Der Kurs kann kostenlos gebucht werden und findet auf Vereinbarung statt.

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachbereich Information und Vernetzung Telefon +41 31 321 60 36

Fusszeile