Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Medien der Migrationsbevölkerung

Migrantinnen und Migranten finden in den Medien der Migrationsbevölkerung Informationen, die nützlich für ihr Leben in der Schweiz sind. Deswegen will die Stadt Bern den Medien der Migrationsbevölkerung einen besseren Zugang zu den lokalen Behörden ermöglichen sowie die Professionalisierung dieser Medien fördern.

Workshop vom 14. Dezember zu «Soziale Medien»

In der heutigen Informationsgesellschaft steht den Menschen fast jegliche erdenkliche Information zur Verfügung. Sie muss «nur» gefunden werden. Und genau diese Vielfalt an Informationen überfordert viele Menschen. Das führt dazu, dass ihnen wichtige Informationen entgehen, welche ihr (Zusammen-)Leben erleichtern würden.

Eine Lösung ist, dass wir die Sozialen Netzwerke für die Verbreitung einsetzen, welche die Menschen bereits nutzen und aktiv die entsprechenden Informationen einspeisen. Mit Unterstützung von Martin Diethelm (Kampagnenforum GmbH) organisiert das Kompetenzzentrum Integration der Stadt Bern am Donnerstag, 14. Dezember in der Villa Stucki vom 17.30 bis 20.30 Uhr einen Workshop. An diesem Workshop werden wir

  • konkrete Lösungsmodelle entwickeln und ihre Umsetzung planen und
  • praxisrelevantes Wissen zur Nutzung von sozialen Netzwerken lernen.

Der Workshop orientiert sich an den Bedürfnissen und am Vorwissen der Teilnehmenden. Er ist offen für Interessierte mit und ohne Vorwissen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über das Online-Formular bis zum 4. Dezember an.

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachbereich Information und Vernetzung Telefon +41 31 321 60 36

Fusszeile