Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Marta Mekonnen

Porträtbild von Marta Mekonnen

Ich bin vor sechzehn Jahren als unbegleitete minderjährige Asylsuchende aus meinem Heimatland Äthiopien in die Schweiz eingereist. Seit dem Abschluss meiner Ausbildung zur Sozialarbeiterin an der Berner Fachhochschule für Soziale Arbeit im Jahr 2009 arbeite ich beim Sozialdienst für Flüchtlinge des Schweizerischen Roten Kreuzes des Kantons Bern in der Beratung und Begleitung von vorläufig aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen. Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit habe ich mich auf die soziale Integration der anerkannten Flüchtlinge spezialisiert und bin für das entsprechende Fachressort verantwortlich. In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich in einem auf internationaler Ebene tätigen Verein, dessen Mitglieder vorwiegend aus Äthiopien und Eritrea stammen.

Mit dem Thema Integration setze ich mich seit meiner Ankunft in der Schweiz auseinander. Ich bin der Ansicht, dass eine nachhaltige und gute Integration der ausländischen Bevölkerung durch den Zugang zu Bildung, Arbeit und die Teilnahme am sozialen Leben gelingt. Um diesen Prozess erfolgreich zu gestalten, braucht es das entsprechende politische Umfeld, die Offenheit der einheimischen Bevölkerung und nicht zuletzt die Bemühungen der Migrantinnen und Migranten.

Über die Wahl in die Fachkommission Integration freue ich mich sehr, da ich mich dadurch noch stärker mit dem Thema Integration auseinandersetzenund einen persönlichen Beitrag dazu leisten kann.

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachbereich Information und Vernetzung Telefon +41 31 321 60 36

Ansprechperson

Fusszeile