Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Newsletter die.schule

Der Newsletter die.schule des Schulamts informiert Sie viermal jährlich über Aktualitäten aus den Schulen der Stadt Bern.

Bildungsdirektorin Franziska Teuscher (Bild: Iris Krebs)
Bild Legende:

Liebe Eltern
Liebe Lehrerinnen und Lehrer
Liebe Schulinteressierte

Pop-Up-Bars, -Restaurants oder -Läden liegen im Trend und machen Spass. Vereinfachte Bewilligungsverfahren für verschiedene Anlässe und Aktivitäten sowie möglichst unkomplizierte Zwischennutzungen sind gesellschaftlich und politisch gefordert und erwünscht. Es sind Veränderungen, die im Einklang mit dem urbanen Leben stehen und die angesichts der zunehmenden Raum- und Bodenknappheit ein Gebot der Stunde sind.

Dazu ein schönes Beispiel: Mit der Eröffnung der Welle 7 und dem Wegzug der Migros Klubschule aus dem Migros Markgasse ist an zentralster Lage Schulraum frei geworden. Diese Chance hat das Schulamt gepackt, um in diesen Räumlichkeiten das Projekt RIK+ der Stadt Bern zu starten. «RIK+» steht für Regionaler Intensivkurs Deutsch, ein neues Schulungsangebot der Erziehungsdirektion des Kantons Bern für jugendliche Fremdsprachige im Alter von 13 bis 18 Jahren. Das Projekt richtet sich an neu zugezogene Jugendliche, die über keine oder wenige Deutschkenntnisse verfügen und entsprechend Schwierigkeiten haben, in die Berufsbildung und Berufswelt einzusteigen. Für diese Jugendlichen fehlte bislang ein geeignetes Brückenangebot. Diese Lücke ist nun geschlossen, darüber bin ich ausgesprochen froh. Integration ist sehr stark an den Spracherwerb geknüpft. Dieser muss somit zwingend ganz am Anfang des Integrationsprozesses stehen. Bei Kindern und Jugendlichen gilt dies noch verstärkt.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und gemütliche Festtage.


Ihre
Franziska Teuscher
Direktorin

Weitere Informationen.

Aktuelle Berichte Newsletter

Fusszeile