Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Projekt flex.job

Frau im Glasdesign an der Arbeit
Bild Legende:
Coachingsituation an PC
Bild Legende:
Jugendliche in Coachingsituation
Bild Legende:

«flex.job» vermittelt Nischeneinsatzplätze in einem regulären Arbeitsumfeld an junge Frauen und Männer und begleitet Arbeitseinsätze. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich ein realistisches Bild der Anforderungen der Arbeitswelt machen und Erfahrungen sammeln. Sie steigern ihre Eigeninitiative und Motivation zur Veränderung ihrer beruflichen und sozialen Situation.

Zielgruppe

«flex.job» richtet sich an junge Sozialhilfeempfängerinnen und -empfänger in der Stadt Bern zwischen 18 und 30 Jahren, die in der Regel über keine Berufsausbildung und über schlechte berufliche Perspektiven verfügen.

Anmeldung

Durch den Sozialdienst Stadt Bern. Das Angebot steht auch Sozialdiensten aus den umliegenden Gemeinden der Stadt Bern (mit einer Kostengutsprache) offen. 

Detaillierte Informationen zum Projekt «flex.job»:

Weitere Informationen.

Fusszeile