Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Strukturerhebung

Hier finden Sie Erläuterungen zur Strukturerhebung als Bestandteil der neuen Volkszählung.

Wozu dient die Strukturerhebung?

Bei der Strukturerhebung wird schweizweit ein kleiner Teil der Bevölkerung schriftlich befragt. In der Stadt Bern wurde die Anzahl der befragten Personen für die Volkszählung 2010 erhöht. Die Erhebung ergänzt die Informationen der Register und liefert zusätzliche Statistiken zur Struktur der Bevölkerung. Erste Resultate stehen ein Jahr nach dem Stichtag zur Verfügung.

Eigenschaften der Strukturerhebung

  • liefert Informationen zu den Themen Bevölkerung, Haushalte, Familie, Wohnen, Arbeit, Mobilität, Bildung, Sprache und Religion
  • schriftliche Stichprobe bei schweizweit 200 000 Personen (2,7% der Wohnbevölkerung)
  • Beantwortung per Internet oder schriftlich mit Papierfragebogen
  • jährliche Durchführung mit Stichtag am 31.12.
  • Kantone und Städte können die Stichprobe vergrössern: In der Stadt Bern wurde im Jahr 2010 eine Stichprobe von circa 14 000 Personen befragt, damit kleinräumige Ergebnisse möglich sind

Weitere Informationen.

Fusszeile