Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Fachstelle für Denkmalpflege

Die Denkmalpflege befasst sich als zuständiges Kompetenzzentrum mit Umbauten, Sanierungen und Renovationen an den Baudenkmälern der Stadt Bern.

Die Stadt Bern verfügt über ein umfangreiches Baukulturerbe, das bewahrt, gepflegt, den sich verändernden Bedürfnissen angepasst und sorgfältig weiterentwickelt werden soll. Mit unserer Arbeit stellen wir sicher, dass der historische Baubestand fachgerecht erhalten und ungeschmälert an künftige Generationen weitergegeben werden kann.

Bild Legende:

Inventare

Wir erforschen, erhalten und pflegen alle Baudenkmäler in der Altstadt und in den Aussenquartieren der Stadt Bern. Hier erfahren Sie, ob Ihr Gebäude in die Zuständigkeit der Denkmalpflege fällt.

Bild Legende:

Baubegleitung

Wir beraten und begleiten Eigentümer und Projektleiterinnen bei Fragen rund um Umbau, Sanierung und Renovierung von inventarisierten Gebäuden.

Bild Legende:

Bauforschung

Wir erforschen und dokumentieren alle Gebäude, die im Bauinventar als schützenswert oder erhaltenswert eingetragen sind. Viele Unterlagen dazu finden Sie in unserem Facharchiv.

Bild Legende:

Die Altstadt als UNESCO-Weltkulturerbe

Lesen Sie mehr zur Geschichte der Altstadt und zur wichtigen Rolle, welche die Denkmalpflege beim Schutz und der Pflege des UNESCO-Weltkulturerbes spielt.

Bild Legende:

Fachpublikationen

Neben unseren Tätigkeitsberichten veröffentlichen wir in Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen Merk- und Praxisblätter, in denen Sie Hilfestellung bei Ihren Umbauprojekten finden.

Bild Legende:

Sanierungsbeiträge und Unterschutzstellung

Fallen bei einem Bauprojekt Kosten an, die auf denkmalpflegerische Auflagen zurückzuführen sind, können Sie ein Subventionsgesuch stellen. 

Weitere Informationen.

Fusszeile