Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Aus dem Bundesamt für Statistik

9. September 2015

Frauen verdienen gemäss Lohnstrukturerhebung 2012 in der Privatwirtschaft in der Schweiz 21.3% weniger als Männer. 60% der Differenz erklärt sich durch unterschiedliche Merkmale wie berufliche Stellung, Bildung oder Dienstalter. Bei gleichen Voraussetzungen wie Männer verdienen Frauen durchschnittlich dennoch 678 Franken pro Monat weniger. Je nach Branche schwankt dieser diskriminierende Anteil zwischen 156 und 1098 Franken monatlich.

Weitere Informationen.

Nachrichten

Fusszeile