Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Bereich Raumentwicklung

Das „gute Leben“ in der Stadt Bern soll auch in Zukunft einer wachsenden Bevölkerung zur Verfügung stehen. Der Bereich Raumentwicklung nimmt sich der räumlichen Gesamtentwicklung der Stadt Bern und ihrem Umfeld an. Er gestaltet und begleitet - soweit möglich und sinnvoll – deren Umsetzung. Dabei stehen wichtige Gebietsentwicklungen sowie zukünftige potenzielle Stadterweiterungen im Fokus. In Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Akteuren werden die Entwicklungsplanungen auf einer breiten Basis abgestützt.

ESP Ausserholligen
Bild Legende:

Kernaufgaben

Der Bereich Raumentwicklung erarbeitet und begleitet die räumliche Entwicklung grösserer städtischer Transformationsgebiete strategisch und fachübergreifend. Ziel ist es eine nachhaltige, qualitativ hochstehende und räumlich strategische Stadtentwicklung über das gesamte Stadtgebiet zu koordinieren und umzusetzen.

Im Mittelpunkt der Arbeiten des Bereichs Raumentwicklung stehen quartierübergreifende Gebietsentwicklungen als Folgearbeiten des  STEK 2016, grössere Arealentwicklungen sowie potenzielle Stadterweiterungen. Die Arbeiten reichen konkret von der Vorbereitung, Begleitung und Mitarbeit bei Standortevaluationen, Potenzialanalysen, qualitätssichernden Verfahren sowie auch der Umsetzung von grundeigentümerverbindlichen Planungsinstrumenten bis hin zur Realisierungsbegleitung.

 

Partizipation

Die mit der Raumentwicklung verbundenen städtebaulichen Veränderungen müssen möglichst breit abgestützt und von den betroffenen Akteuren mitgetragen werden. Aus diesen Gründen nimmt die sorgfältige Gestaltung, Koordination und Ausführung der Planungs- und Partizipationsprozesse sowie eine angemessene Kommunikation einen hohen Stellenwert ein.

 

Grenzüberschreitende Planung

Der Siedlungsraum hört nicht an der Gemeindegrenze auf und bedingt eine Planung über die Stadtränder hinaus. Aus diesen Gründen setzt sich der Bereich Raumentwicklung für eine interkommunale und vernetzte Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden ein, die auf eine interkantonale, gesamt-schweizerische und auch internationale Ebene reichen kann (Regionalkonferenz Bern-Mittelland HauptstadtregionSchweiz Europäischer Grossraum).

Fachstelle Wohnbauförderung

Dem Bereich Raumentwicklung ist die Fachstelle Wohnbauförderung angegliedert. Die Fachstelle unterstützt den Gemeinderat bei der Umsetzung der städtischen Wohnbaupolitik mit dem Ziel, die Wohnraumversorgung in der Stadt Bern zu verbessern.  Die Fachstelle arbeitet auf strategischer und operativer Ebene integral mit den Bereichen Raumentwicklung und Planung zusammen.


 

Weitere Informationen.

Fusszeile