Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Weiteres Vorgehen und Projektausblick

Ausgehend von den Nutzergesprächen, den Umfragen und den Rückmeldungen der Bevölkerung am Resonanzraum müssen nun in Zusammenarbeit mit den Fachstellen der Stadt Bern die Leitplanken für die Nutzung definiert werden. Dies wird in einem sogenannten „Nutzungskonzept“ festgelegt. Darin wird z.B. definiert, wann und in welchem Umfang Veranstaltungen auf dem unteren Waisenhausplatz durchgeführt werden. Nach Vorliegen dieses Nutzungskonzeptes beginnt die eigentliche Projekterarbeitung. Gemäss heutigem Kenntnisstand wird die Gesamtsanierung des Bären- und Waisenhausplatzes voraussichtlich zwischen 2022-2026 erfolgen. 

Bild Legende:

Rückmeldungen der Bevölkerung…

Bild Legende:

... als Leitplanken für die Planung 

Weitere Informationen.

Fusszeile