Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Umfrage Quartiere: Winterdienst auf Velorouten

Monitoring zum Pilotprojekt auf der Velohauptroute Wankdorf-Bahnhof-Europaplatz-Bümpliz

Um was geht es?

Auf der Velohauptroute Wankdorf-Bahnhof-Europaplatz-Bümpliz wird ab Winter 2016/17 ein fünfjähriger Pilotbetrieb im Winterdienst durchgeführt. Auf dieser Pilotstrecke werden die Glatteisbekämpfung mit Salzwasser sowie die Schneeräumung neu in erster Priorität (innerhalb von 3 Stunden) ausgeführt. Damit die Pilotstrecke schneller bedient wird, kann es unter Umständen auf Strassen 2. Priorität (bspw. Quartierstrassen) zu einer Verzögerung im Winterdienst kommen.

Bild Legende:
Abbildung 1: Pilotstrecke Wankdorf – Bahnhof – Europaplatz – Bümpliz; Quelle: TAB 16.08.2016

Im Winter 2016/17 wurde die Pilotstrecke an 23 Tagen in erster Priorität von Schnee und Glatteis befreit (Stand 20. März 2017). In einem Monitoring soll nun einerseits festgestellt werden, ob dank diesem verbesserten Winterdienst häufiger das Fahrrad benutzt wird und sich die Fahrradfahrende sicherer fühlen. Andererseits soll überprüft werden, ob in den Quartieren Änderungen bezüglich des Winterdienstes festgestellt wurden. Dies wird unter anderem mit dem folgenden Fragebogen an die Quartiere erhoben.

Wir danken Ihnen herzlich für die Teilnahme an dieser Umfrage bis am 31.05.2017.

Ihre Rückmeldungen sind sehr wertvoll für das Monitoring des Pilotbetriebes im Winterdienst auf Velohauptrouten.

Zur Umfrage

Weitere Informationen.

Fusszeile