Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Papier und Karton

Was

Papier und Karton wie Zeitungen, Taschenbücher und Bücher ohne Buchdeckel und -rücken, Couverts mit und ohne Fenster, Drucksachen, unbeschichteter Karton, Eier-, Gemüse- und Früchtekartons, Papiersäcke, Prospekte ohne Kunststoffhülle.

Wann

An den Tagen der Papierabfuhr, gemäss Abfallkalender.

Wie und wo

Papier und Karton unverschmutzt und ohne Fremdstoffe fest mit Schnur gebündelt am Strassen-, Trottoirrand oder am Bereitstellungsort bereitstellen. Kartonschachteln zerlegen und flach drücken. Verwenden Sie für die Bereitstellung wenn immer möglich Container (für Papier/Karton braune Kunststoffcontainer). Container sind über Entsorgung + Recycling oder im Fachhandel erhältlich. Containeranmeldung und Auskunft: Telefon 031 321 79 79.

Was nicht

Tetrapak, Ordner, Blumenpapier, Durchschreibepapier, Etiketten, plastifiziertes oder beschichtetes Papier, Pergament oder pergamentähnliches Papier und verschmutztes Papier gehören in den Hauskehricht.

Achtung!

Nicht mitgenommen werden Papier/Karton in Papiersäcken und in Kartonschachteln sowie mit Klebstreifen gebündeltes Papier/Karton.

Loses Papier und Karton können in den Entsorgungshöfen oder Quartierentsorgungsstellen entsorgt werden (Kartons zerkleinern, nicht falten).

Weitere Informationen.

Fusszeile