Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Förderseminare 2018

Ausgangslage

AOB führt jährlich für Mitarbeitende ohne Führungsfunktion und ohne Führungserfahrung, welche das Ziel haben, Führungsaufgaben auf Stufe Gruppen- oder Sektionsleitung zu übernehmen, Förderseminare durch. In verschiedenen Einzel- und Gruppenaufgaben wird ihre Führungseignung beurteilt. Am Ende erhalten sie eine ausführliche mündliche und schriftliche Rückmeldung und vereinbaren mit ihren Linienvorgesetzten einen individuellen Entwicklungsplan.

Ziele/Inhalt

Die Teilnehmenden werden beurteilt hinsichtlich:

  • Allgemeinen intellektuellen Fähigkeiten
  • Sozialen Kompetenzen
  • Führungsverhalten
  • Belastbarkeit
  • Motivation

Teilnehmende

Mitarbeitende ohne Führungsfunktion und ohne Führungserfahrung, welche das Ziel haben, Füh-rungsaufgaben zu übernehmen (in Absprache mit ihren Vorgesetzten). Bitte melden Sie sich mit dem Formular „Förderseminare“ via Vorgesetzte und DPD an, Lebenslauf und Motivationsschreiben senden Sie bitte direkt an Theres Wägli, Bereichsleiterin AOB! (siehe Vorlage)

Mitarbeitenden, die sich nicht sicher sind, ob sie Führungsaufgaben übernehmen wollen, wird vorgängig der Besuch des Seminares „Führungsverantwortung – eine Perspektive?“ empfohlen.

Anmeldefrist: 15. Dezember 2017

Leitung
AOB

Ablauf/Dauer und Termine

Das Förderseminar dauert insgesamt 2 Tage und läuft in verschiedenen Phasen ab

Termine Anmeldung / Gruppeneinteilung:

  1. Anmeldung mit Beilage der aktuellsten Personalbeurteilung via Vorgesetzte und DPD: 15. Dezember 2017
  2. Lebenslauf und Motivationsschreiben der Teilnehmerin/des Teilnehmers direkt an Therese Wägli, Leiterin AOB (siehe Vorlage):
    15. Dezember 2017 
  3. Gespräch zu bereichsspezifischen Führungsanforderungen mit direkter Vorgesetzter bzw. direktem Vorgesetzten (1/2 Std.): Dezember 2017 und Januar 2018 
  4. Definitive Zusage Teilnahme und Gruppeneinteilung durch AOB:
    31. Januar 2018 

Durchführung

  1. Informationsveranstaltung für Teilnehmende: 19. März bzw.
    05. November 2018, jeweils von. 16:00 – 17:00 Uhr
  2. Schriftliche Tests (Intellektuelle Fähigkeiten und Persönlichkeit) (3 Std.): Montag-Vormittag 
  3. Verhaltenssimulationen und Gruppenübungen (1Tag): Dienstag

Rückmeldung und Entwicklungsplan

  1. Einzelgespräch zur Rückmeldung der Ergebnisse (1 Std.): Donnerstag
  2. Gespräch gemeinsam mit Abteilungs- bzw. Bereichsleitung zur Rückmeldung der Ergebnisse und zur Vereinbarung von Entwicklungsmassnahmen (1 Std.)
  3. Ablage von Ergebnisprotokoll und Entwicklungsplan im Personaldossier

Ort / Daten

Für die Durchführung der schriftlichen Tests und Verhaltens- und Gruppenübungen werden Teilnehmende mit vergleichbaren Führungsanforderungen möglichst zusammengenommen. Die Gruppenzuteilung erfolgt nach Eingang aller Anmeldungen anfangs Jahr. Deshalb ist es notwendig, dass Sie die Termine für beide Förderseminare freihalten. Durchführungsort ist Bern.

Förderseminar 1: 26., 27. & 29. März 2018 (Infoveranstaltung: 19. März 2018, 16:00 -17:00 Uhr)

Förderseminar 2: 12., 13. & 15. Nov. 2018 (Infoveranstaltung: 05. November 2018, 16:00 – 17:00 Uhr)

Ansprechpersonen bei Fragen

Theres Wägli, lic. phil., Arbeitspsychologin, Bereichsleiterin AOB
Telefon: 031 321 73 39
E-Mail:

Nora Walder, lic. phil., Arbeits- und Organisationsentwicklerin, AOB
Telefon: 031 321 73 07
E-Mail:

Preis

Keine interne Verrechnung
Für externe Teilnehmende: nach Absprache

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Theres Wägli Telefon +41 31 321 73 39

Häufig gesucht

Fusszeile