Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Führungsausbildung C/D für unteres Kader: Handwerklich-technisches und administratives Kader

Ausgangslage

Sie führen seit einiger Zeit eine Gruppe von Mitarbeitenden - entweder im handwerklichen oder im administrativen Bereich - und haben erste Erfahrungen mit der Führungsarbeit, Ihrem Verhalten und dem Ihrer Mitarbeitenden gemacht. Sie sind bereit und motiviert, sich mit diesen Erfahrungen und Ihrer Rolle kritisch auseinander zu setzen und Ihre Führungsinstrumente zu erweitern und zu verfeinern.

Ziele / Inhalt

  • Führungsrolle
  • Auftragserteilung, Delegation, Kontrolle
  • Auftragsplanung und -vorbereitung
  • Grundbegriffe der Kommunikation und Hilfestellung bei Konflikten
  • Personalbeurteilung

Teilnehmende

Vorgesetzte aus dem handwerklich-technischen Bereich: z.B. Werkmeisterinnen und Werkmeister, Vorarbeiterinnen und Vorarbeiter und Gruppenleitende. Vorgesetzte aus dem administrativen Bereich wie bspw. Gruppen-/Teamleitende kleinerer administrativer Organisationseinheiten mit wenig komplexen fachtechnischen oder betriebswirtschaftlichen Führungsaufgaben.

Die Führungsausbildung ist obligatorisch für Mitarbeitende der Stadtverwaltung, die erstmals eine Linienfunktion übernommen und noch keine gleichwertige Führungsausbildung absolviert haben.

Achtung: Bitte melden Sie sich mit dem speziellen Formular „Anmeldung zur Führungsausbildung“ an.

Anmeldefrist

18.12.2015

Leitung

  • Marc-Alain Lehmann, lic. rer. pol., AOB
  • Marianne Riedwyl, lic. phil., Arbeits- & Organisationspsychologin, AOB

Dauer

3 Tage

Ort / Daten

Schloss Münchenwiler, Münchenwiler
Externe Übernachtung

24. – 26. Oktober 2016

Preis

Keine interne Verrechnung. 
Für externe Teilnehmende: Fr. 1’800.00

Weitere Informationen.

Fusszeile