Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Einführung neuer Führungskräfte

Ausgangslage
Sie haben neu eine Führungsfunktion in der Stadtverwaltung übernommen und sind dabei, sich in Ihr neues Aufgabengebiet einzuarbeiten. Die Einführungsmodule setzen sich zum Ziel, Sie mit Instrumenten, Prozessen, Kultur und Besonderheiten Ihres neuen Arbeitsumfeldes vertraut zu machen. Sie erhalten 'Starthilfen' für die Ausübung Ihrer Führungstätigkeit und lernen dabei verschiedene für Sie wichtige Ansprechpersonen kennen. Die Ausbildung konzentriert sich auf gesamt¬städtische Themen und ist in Ergänzung zur direktionsinternen Einführung konzipiert.

Inhalt

Modul 1

  • Aufbauorganisation der Stadt Bern, politische Prozesse, parlamentarische Geschäfte 
  • Finanzen und Controlling


Modul 2

  • Personalpolitik, Personalarbeit als Führungsaufgabe 
  • Personalrecht, Lohnsystem und Arbeitszeitmodelle


Modul 3

  • Personalbeurteilung, Zielvereinbarung und Massnahmenplanung 
  • Führen von Mitarbeitergesprächen; Führungsfeedback


Modul 4

Gender und Diversity in der Führung:

  • - Aspekte der Integration, der Gleichstellung von Frau und Mann sowie der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
  • - Praktische Anwendung im Führungsalltag


Informationen für die Anmeldung

Teilnehmende Die Einführungsmodule richten sich an Mitarbeitende der Stadtverwaltung, die neu eine Führungsaufgabe übernommen haben. Einzelne Module können nach Absprache mit den Linienvorgesetzten auch von Projektleitenden, höheren Sachbearbeitenden oder von Führungskräften, die schon länger in ihrer Funktion tätig sind, besucht werden.
Anmeldefrist Die neuen Kader werden durch die Linie via DPD bis spätestens einen Monat vor Durchführungsbeginn des jeweiligen Moduls beim Bereich AOB angemeldet und erhalten eine Einladung. Alle andern Interessentinnen und Interessenten sprechen eine allfällige Teilnahme mit Ihren Vorgesetzten ab und melden sich via DPD bei AOB an.
Leitung Führungskräfte, Fachspezialist/innen aus den jeweiligen Fachbereichen der Stadt Bern
Dauer Modul 1 – 3 dauern einen Tag, Modul 4 dauert einen halben Tag. Dauer der Ausbildung insgesamt: 3 bzw. 3½ Tage (inkl. Modul 4).
Die Module 1 – 3 werden zweimal jährlich durchgeführt, Modul 4 einmal.
Ort / Daten Bern
Modul 1: 03. April 2017 und 04. September 2017
Modul 2: 16. Feb. 2017 und 01. November 2017
Modul 3: 23. März 2017 und 31. August 2017
Modul 4: 22. November 2017 nachmittags
Preis Keine interne Verrechnung
Bei kurzfristiger Abmeldung (innerhalb von 10 Arbeitstagen vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen) stellen wir Ihnen Fr. 100.-- in Rechnung.

Weitere Informationen.

Kontakte

Fusszeile