Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Vorbereitung auf die Pensionierung

Ausgangslage

Die Pensionierung ist ein markanter Start in einen neuen Lebensabschnitt. Während mehrerer Jahrzehnte bestimmte unsere Arbeitstätigkeit weitgehend den Tages- und Wochenablauf – die Arbeit ist zu einem festen Inhalt des Lebens geworden. Mit der Pensionierung fällt dieser Inhalt weg. Der Kurs unterstützt Sie, dass auch die dritte Lebensphase aktiv und sinnerfüllt sein kann.

Ziele / Inhalt

  • Standortbestimmung für die verbleibenden Monate / Jahre als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung
  • Sensibilisierung für das Thema «Älterwerden»
  • Bewusst und aktiv das eigene Leben gestalten
  • Persönliche Auseinandersetzung mit dem Übergang in die Pensionierung
  • Lebensgestaltung im Zusammenhang mit der Veränderung:
  • Lebensrhythmus
  • Erhaltung der Gesundheit
  • Rechtliche und finanzielle Fragestellungen

Informationen für die Anmeldung

Teilnehmende Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern ab dem 58. Altersjahr (inklusive Partnerin oder Partner)
Anmeldefrist 18.12.2015
Leitung

Roger Rechsteiner, Personalberater, Personalamt Stadt Bern

Mitwirkende:
Bernadette Bechtiger, Bereichsleiterin Erbschaftsamt Bern
Bruno Gruber, Leiter Versicherte Personalvorsorgekasse der Stadt Bern
Anna Hirsbrunner, Pro Senectute Region Bern, Bern

Dauer 2 Tage
Ort / Daten

Bern

Kurs 1:             16. – 17. Februar 2016
Kurs 2:             23. – 24. Februar 2016
Kurs 3:             01. – 02. März 2016
Kurs 4:             25. – 26. Oktober 2016

Preis Fr. 600.00
Fr. 750.00 (für Paare)

Weitere Informationen.

Fusszeile