Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Projektmanagement PM für Leitende kleinerer Projekte und Teilprojekte

Ausgangslage

Als Leitende kleinerer bis mittlerer Projekte, sind Sie an einer vertieften Einführung in die Projektabwicklungsgrundlagen interessiert: vom Projektaufbau und -ablauf, der Arbeit innerhalb von Projektteams bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss. Sie wollen anhand von praxisnahen Beispielen die wesentlichen Prinzipien des Projektmanagements erfahren und ihre Rolle und Verantwortung in Projekten besser verstehen. Sie beabsichtigen nach Absolvierung dieses Trainings kleinere und mittlere Projekte effizient und erfolgsorientiert zu führen.

In Verbindung mit Selbststudium entsprechen die Trainingsinhalte dem geforderten Niveau für das Erreichen der IPMA-Stufen D/C. Informationen zur Zertifizierung und Unterstützungsmöglichkeiten (Zertifizierungsbegleitung, e-tool) folgen im Seminar.

Ziele/Inhalt

Im Seminar werden die Basiskompetenzen einer Projektleiterin oder eines Projektleiters vermittelt, so dass die Teilnehmenden diese in der Praxis anwenden können.

Die Teilnehmenden

  • kennen den Nutzen und Zweck des Projektmanagements und seine wesentlichen Themen
  • kennen ihre Verantwortung in Projekten aufgrund ihrer Funktion
  • verstehen den Inhalt von Projektführung und Projektumsetzung
  • sind in der Lage, ihre Arbeit in Projekten zu kommunizieren und zu begründen
  • initiieren, planen und steuern anhand eines Beispiels ein Projekt korrekt
  • setzen bei der Projektmanagementarbeit effiziente Instrumente zur Unterstützung ein
  • zeigen die wesentlichen Punkte der Teamführung und Kommunikation anhand eines Projektbeispiels auf

Informationen für die Anmeldung

Teilnehmende

Die Teilnehmenden leisten einen massgeblichen Beitrag zur Führung und Abwicklung von kleineren oder mittleren Projekten. Im Fokus stehen entsprechend Leitende kleinerer Projekte oder angehende Projektleitende, die die PM-Seminare in aufbauender Reihenfolge absolvieren wollen. Das Seminar unterstützt aber auch ProjektassistentInnen oder –controller, die durch vertiefte Methodenkompetenz Projektleitende noch effizienter unterstützen möchten.

Optional: die Teilnehmenden (Projektleitende oder Projektmitarbeitende) wollen sich die fachlichen Voraussetzungen aneignen, um eine Zertifizierung nach IPMA Level D oder C absolvieren zu können.

Voraussetzungen Für die Kurszulassung müssen die Teilnehmenden die Kenntnisse entsprechend dem Seminar «PM für EinsteigerInnen» mitbringen. Dies kann über den Besuch des Seminars oder durch eine gleichwertige Weiterbildung erfolgen.
Anmeldefrist 18.12.2015
Leitung Nicolas Abbondanza, Spol AG, Bern
Dauer 3 Tage
Ort / Daten Kurs ist annulliert
Preis Fr. 1500.00

 

Weitere Informationen.

Fusszeile