Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Machen Sie doch mal ein Konzept

Ausgangslage
Konzeptthemen sind vielfältig: Einführungskonzepte für neue Mitarbeitende, Controllingkonzepte, Beratungskonzepte, Kommunikationskonzepte, Bildungskonzepte, Betreuungskonzepte, Marketingkonzepte usw. Und dann noch Vorgehenskonzepte, Umsetzungskonzepte oder Evaluationskonzepte. Im Seminar selbst geht es in einem ersten Schritt darum zu klären, was ein Konzept auszeichnet und wie Konzepte entwickelt werden. Darüber hinaus geht es darum, den Nutzen von Konzepten aufzuzeigen und sicherzustellen, dass Konzepte im Alltag umgesetzt werden.

Ziele/Inhalt

  • Begriffserläuterungen
  • Treiber von Konzepten
  • Auftragsklärung: Von der eigentlichen Fragestellung zu konkreten Massnahmen
  • Inhalt von Konzepten: Auf welche Fragen Konzepte Antworten liefern müssen
  • Stolpersteine entlang der verschiedenen Phasen der Konzeptarbeit
  • Information und Kommunikation

 

Informationen für die Anmeldung

Teilnehmende Fachspezialistinnen und Fachspezialisten, Projektleitende und Führungskräfte, die in ihrem Gestaltungsbereich Konzepte erstellen oder beurteilen müssen.

Der erste Halbtag orientiert sich an methodischen Fragestellungen, wenn es um die Konzeptarbeit geht. Der Folgetag hat konkrete praktische Fragestellungen der Teilnehmenden im Fokus.
Anmeldefrist 16.12.2016
Leitung Bruno Christen, AD HOC Personal- und Organisationsberatung GmbH
Dauer 1 1/2 Tage 
Ort/Daten  Bern, 09. Mai 2017, vormittags und 23. Mai 2017, ganzer Tag
Preis Fr. 450.--

Weitere Informationen.

Fusszeile