Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Modul 3: Wissen kompetent und prägnant vermitteln

Ausgangslage

Welche methodischen und didaktischen Überlegungen muss ich berücksichtigen, damit eine Weiterbildungssequenz zum Erfolg wird? Sie müssen in Ihrem Arbeitsalltag Fachthemen aufbereiten und vermitteln, Mitarbeitende im Team oder von anderen Abteilungen weiterbilden und wichtiges Wissen teilen. Wissensaufbereitung und –vermittlung ist oft eine Zusatzaufgabe, die Spass macht und gleichzeitig eine Herausforderung darstellt. Im Seminar werden wertvolle Grundlagen zur Gestaltung von Weiterbildungssequenzen vermittelt.

Das Seminar richtet sich an Teilnehmende mit wenig theoretischen Vorkenntnissen, die kein SVEB-Zertifikat Stufe 1 oder vergleichbare Seminare in der Erwachsenenbildung besucht haben.

Ziele / Inhalte

Die Teilnehmenden

  • Kennen die Grundlagen des Lehrens und Lernens
  • Gestalten eine Kurzlektion mit eigenem Lerninhalt
  • Setzen verschiedene Methoden und Hilfsmittel ein
  • Üben Feedbackregeln an praktischen Seminarinhalten

Die Weiterbildung Wissensmanagement ist modulartig aufgebaut und dauert insgesamt 4 Tage. Es ist auch möglich, nur einzelne Module von einem Tag zu besuchen.


Informationen zur Anmeldung

Teilnehmende Fachspezialist/innen, Fachvorgesetzte, Projektleitende, Führungskräfte
Anmeldefrist 15. Dezember 2017
Leitung Nora Walder, lic. phil., Arbeits- und Organisationspsychologin, AOB
Dauer 1 Tag 
Ort/Daten  Kurs wurde abgesagt!
Preis Fr. 300.--

Weitere Informationen.

Häufig gesucht

Fusszeile