Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Fachfrau und Fachmann Betriebsunterhalt EFZ Fachrichtung Werkdienst

Fachleute Betriebsunterhalt warten, unterhalten und reinigen Gebäude und Aussenanlagen. Als Allrounderinnen und Allrounder sind sie zuständig für diverse Unterhalts-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten, die Überwachung der Infrastrukturanlagen, die Pflege von Grünanlagen und Wegen, die Wartung von Maschinen sowie Entsorgung, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.

Logo lörn in börn

Das erwartet dich

Ausbildungsorte in der Stadt Bern werden vorwiegend die städtischen Unterhaltsbetriebe sein. Als Fachfrau und Fachmann Betriebsunterhalt bist du verantwortlich dafür, dass alle Strassen und Anlagen für die Bevölkerung funktionieren und gefahrlos benützt werden können. Die Aufgaben der Fachleute Betriebsunterhalt sind sehr vielfältig. Die Arbeiten der Fachleute Betriebsunterhalt im Werkdienst finden vorwiegend im Freien statt und richten sich nach den Jahreszeiten. Du pflegst Grünanlagen, Wege und Strassen. Dazu gehören Unkrautbekämpfung, Winterdienst und das Reparieren von Belagsschäden. Hinzu kommen beispielsweise Instandhaltung und Reinigung von Strassen und Plätzen oder das Aufstellen von Signalisationen, Bühnen und Tafeln etc. für spezielle Anlässe oder Feste.
Fachfrauen und Fachmänner Betriebsunterhalt verfügen über handwerkliches Geschick, arbeiten gerne draussen und haben Interesse an Geräten und Maschinen.

So verläuft die Ausbildung

Die Grundbildung dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt im Rotationsverfahren bei den verschiedenen Unterhaltsbetrieben und wird durch Überbetriebliche Kurse (ÜK) ergänzt. Die theoretische Ausbildung erfolgt an einem Tag pro Woche an der Berufsfachschule in Thun.

Das bringst du mit - Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Freude an praktischer Arbeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit
  • Robuste Gesundheit
  • Teamfähigkeit

Mehr über den Beruf und über mögliche Weiterbildungen nach der Grundbildung: berufsberatung.ch

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Für weitere Auskünfte
wenden Sie sich bitte an:

Tiefbauamt
Rainer Radi,
Berufsbildner Betriebsunterhalt Werkdienst 
Telefon +41 31 321 23 44 
rainer.radi@bern.ch

Häufig gesucht

Fusszeile