Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Krankenversicherung

Die Krankenversicherung ist in der Schweiz obligatorisch. Die Versicherung kann frei gewählt werden.

Alle in der Schweiz wohnhaften und / oder erwerbstätigen Personen sind verpflichtet, sich bei einer schweizerischen Krankenkasse zu versichern. Dies muss innerhalb von drei Monaten seit Wohnsitznahme, Aufnahme der Erwerbstätigkeit oder bei Geburt erfolgen.

Ebenfalls versicherungspflichtig sind Angehörige eines EU-/EFTA-Staates, die während längstens 3 Monaten in der Schweiz erwerbstätig sind, dafür keine Aufenthaltsbewilligung benötigen und für Behandlungen in der Schweiz nicht über einen gleichwertigen Versicherungsschutz (Privatversicherung) verfügen. Die Krankenversicherung muss am Tag der Aufnahme der Erwerbstätigkeit abgeschlossen sein.

Unter Umständen haben Sie Anspruch auf eine Krankenkassenbefreiung. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern.

Mehr über das Krankenversicherungsobligatorium erfahren Sie in der Broschüre zum Thema Krankenversicherung des Kantons Bern oder beim Bundesamt für Gesundheit.

 

Weitere Informationen.

Fusszeile