Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Erleichterte Einbürgerung

Ausländische Ehepartnerinnen / Ehepartner von Schweizerinnen und Schweizern mit Wohnsitz in der Gemeinde Bern können sich erleichtert einbürgern lassen.

Es wird das Kantons- und Gemeindebürgerrecht der schweizerischen Ehepartnerin respektive des schweizerischen Ehepartners erworben.

Die Voraussetzungen erfüllt, 

  • wer insgesamt 5 Jahre in der Schweiz gewohnt hat, wovon das letzte Jahr vor der Gesuchseinreichung ohne Unterbruch
  • wer seit 3 Jahren in ehelicher Gemeinschaft mit einer Schweizerin / einem Schweizer lebt.
  • wer in die schweizerischen Verhältnisse eingegliedert ist und die schweizerische Rechtsordnung beachtet.

Gebühr

Die Gebühr der Bundesbehörde beträgt Fr. 750.00.

Gesuch

Das Gesuch reichen Sie beim Staatssekretariat für Migration (SEM) ein, welches Ihr Gesuch auch bearbeiten wird.

Kontakt und weitere Informationen

Staatssekretariat für Migration (SEM)
Sektion Einbürgerungen
3003 Bern-Wabern

E-Mail:

Die Gesuchsformulare können Sie unter Vorlage des Ausländerausweises auch beim Bürgerrechtsdienst der Stadt Bern beziehen.

Weitere Informationen.

Fusszeile