Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Rechte und Pflichten bei der Einbürgerung

Die Schweiz kennt das 3-fache Bürgerrecht. Jede Person ist zwingend Bürgerin respektive Bürger einer Gemeinde, eines Kantons und der Schweiz.

Unter dem Begriff «Bürgerrecht» versteht man das dauernde Zugehörigkeits- und Schutzverhältnis zwischen einer natürlichen Person und einem bestimmten schweizerischen Gemeinwesen.

An das Schweizer Bürgerrecht sind sowohl Rechte wie Pflichten geknüpft:

Rechte

  • Politische Rechte: Teilnahme an Wahlen und Abstimmungen
  • Diplomatischer Schutz im Ausland
  • Niederlassungsfreiheit
  • Ausweisungsverbot / Auslieferungsverbot
  • Zugang zu Berufen, die eine Schweizer Bürgerschaft voraussetzen
  • Mitwirkungspflicht bei Wahlen und Abstimmungen

Pflichten

  • Wehrpflicht
  • Mitwirkungspflicht bei Wahlen und Abstimmungen

 

Möchten Sie sich einbürgern lassen?

Der Bürgerrechtsdienst der Stadt Bern steht Ihnen zur Verfügung.

Unter folgenden Links finden Sie ergänzende Informationen zur:

Weitere Informationen.

Fusszeile