Navigieren auf Stadtfest Bern 2016

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Taco

Freitag, 19. August 2016, 17.00 - 18.00 Uhr, Bühne Europaplatz

Zum Programm am Freitag

Porträt Taco

Über Taco

TACO steht für: The Alternative Country Organization. Denn nach mehr als zehn Jahren des heiteren Rumtingelns von TACO haben so manche Country-Puristen erkannt, dass es auch anders geht – und so manch ein Country-Verächter hat sich ob den fulminanten TACOschen Interpretationen unmittelbar einen Stetson aufs Haupt gewünscht.

TACO präsentiert mit «Eleven Shells» den ersten Longplayer der Bandgeschichte. Mit elf Eigenkompositionen, die den Wilden Westen à la
2015 vertonen. Da werden Finanzhaie an den Pranger gestellt (Bad Company), der Sheriff verliebt sich in die, die auf ihn geschossen hat (Through The Valley), üble Wässerchen mischen sich mit selbstgemachten Pillen (Flying High), Geld ist eh nie zur Hand (Sundown Blues), die
Goldklumpen und die ganz grosse Freiheit sind allgegenwärtig (So Sad) – und dann gibt’s immer mal wieder Ärger mit anderen Gaunern (Down To Mexico). Das alles in einer Art Countrystyle von balladesk über schummrig und klassisch bis punkig. Kurzum: Music Lovers kommen hier vollends auf ihre Rechnung.

Stil: Countryrock

Website TACO 
Facebook TACO 

Weitere Informationen.

Fusszeile