Navigieren auf Stadtfest Bern 2016

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

Hochschule der Künste Bern: Kunst zum Fest

Von den Hauptplätzen des Stadtfests führt ein Kunsträtsel über verschiedene Stationen zur Hochschule der Künste Bern (HKB) in Bümpliz. Dort sind grosse und kleine Besucherinnen und Besucher zum Verweilen eingeladen. Es finden Führungen durchs Haus statt und Postkarten können gestaltet werden. Weiter gibt es ein Ballonwettfliegen und am Sonntag einen Brunch mit Musik. 
Eine Ausstellung zeigt die Arbeiten, die im Rahmen des Wettbewerbs für das Sujet des Stadtfestes Bern 2016 entstanden sind.

Programm im Detail

Stationenrätsel der Hochschule der Künste Bern HKB: «Entdecke die Kreativwerkstatt»

Folge den Rätseltafeln und finde die Hochschule der Künste Bern; sie befindet sich in einem alten Fabrikgebäude.
Das Stationenrätsel startet an der Kreuzung Brünnenstrasse / Riedbachstrasse (beim Festplatz Brünnengut / Courgenay) und dauert zu Fuss etwa 12 Minuten.

Kreativwerkstatt
Gestalte Dein Kunstwerk im eingerichteten und betreuten Atelier. Wir drucken es anschliessend auf eine Postkarte und lassen es am Sonntag an einem Ballon in den Himmel steigen.

Führungen durchs Haus
Am Samstag stündlich Führungen durch Ateliers und Werkräume.

Ausstellung & Präsentation
Studierende der HKB haben das Logo für das Stadtfest entworfen. Alle für den Wettbewerb eingereichten Arbeiten sind ausgestellt.

Der Bereich HKB-Forschung präsentiert die neue App «pARTicip» und Studierende des Studiengangs Vermittlung in Kunst und Design (Bachelor) präsentieren ihr Duftinstallationsprojekt «17.2 m³ Bümpliz».

Sonntagsbrunch
Sonntag zwischen 10 und 14 Uhr an der HKB. Mit Live-Jazz.

organisiert von: Hochschule der Künste Bern

Wann und wo? 

Samstag, 20. August, 10.00 - 17.00 Uhr 
Sonntag, 21. August, 10.00 - 14.00 Uhr

Ort: Hochschule der Künste Bern HKB, Fellerstrasse 11

Karte

Weitere Informationen.

Fusszeile