Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Generationenprojekte

Das Alters- und Versicherungsamt (AVA) fördert Generationenprojekte. Das heisst: Veranstaltungen, Begegnungen und Unternehmungen, bei denen eine aktive Auseinandersetzung zwischen verschiedenen Generationen stattfindet.

Generationenübergreifende Erfahrungen prägen unsere Bilder und unsere Haltung gegenüber den «Alten» beziehungsweise den «Jungen». Positive Begegnungen zwischen Alt und Jung verbessern das gesellschaftliche und persönliche Bild vom Altern und vom Alter. Dies sind wichtige Beiträge zum sozialen Frieden und zur Solidarität zwischen den Generationen. Da Generationenbeziehungen innerhalb - und vor allem auch ausserhalb - der Familie zusehends abnehmen, sieht es die Stadt Bern als wichtige Aufgabe an, diese zu fördern. Es werden deshalb seit vielen Jahren kleine und grosse Generationenprojekte finanziell unterstützt. Beispiele finden Sie unter der Rubrik Aktuelle Generationenprojekte.

Möchten Sie selbst ein Generationenprojekt durchführen?

Sind Sie interessiert, selbst ein Generationenprojekt durchzuführen und brauchen fachliche oder finanzielle Unterstützung?  Die Stadt Bern unterstützt Sie gerne dabei. Erste Details finden Sie im Flyer «Genera(k)tionen» (PDF, 103 KB). Finanzielle Unterstützung für kleinere Generationenprojekte können Sie unbürokratisch mit dem Gesuchsformular (DOC, 44 KB) beantragen.

Ideen für Generationenprojekte finden Sie auf der Plattform Intergeneration.

Weitere Informationen.

Häufig gesucht

Fusszeile