Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Schulhaus-Znüni

Was steckt hinter der Idee «Schulhaus-Znüni»? Essen und Trinken beinhalten mehr als nur das Stillen von Hunger und Durst. Es geht auch darum, Gemeinschaft zu erleben, Traditionen weiterzugeben oder Rituale zu pflegen, die für Kinder sehr wichtig sind.

Neues essen, Neues erleben: Bei einem Schulhaus-Znüni bereitet eine Gruppe von Eltern regelmässig ein ausgewogenes Znüni für das ganze Schulhaus vor. Das kann einmal oder mehrere Male pro Monat oder auch wöchentlich stattfinden.

Je nach Möglichkeit der Schulen werden ab und zu auch die Schülerinnen und Schüler in die Vorbereitungen miteinbezogen. Die Kinder freuen sich auf ein feines Znüni und haben die Möglichkeit, für sie unbekannte Lebensmittel auszuprobieren. Eltern, Kinder und Lehrpersonen kommen auf ungezwungene Weise miteinander ins Gespräch.  So wird der Pausenplatz zum spannenden Begegnungsort

Im Schulhaus Wittigkofen ist das Schulhaus-Znüni ein fester Bestandteil der Schulhauskultur. Schauen Sie sich das Video dazu an.

Möchten Sie an Ihrer Schule ein Schulhaus-Znüni einführen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und Umsetzung.
Telefon +41 31 321 69 54
E-Mail

 

 

 

Weitere Informationen.

Fusszeile