Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Social Media

Computer, Smartphones und Tablets sind ein fester Bestandteil des Familienalltags. Eltern sind durch die Neuen Medien in Ihrem Erziehungsalltag mit vielen Fragen konfrontiert: Wie lange darf mein Sohn abends «gamen»? Weiss ich, welche Fotos meine Tochter auf ihr Facebook-Profil stellt? Ein «Medienvertrag» kann eine sinnvolle Leitplanke sein.

Angebot für Eltern

Der Gesundheitsdienst der Stadt Bern hat den Medienvertrag für Eltern sowie Kinder und Jugendliche entwickelt, damit Eltern und Kinder ins Gespräch kommen und gemeinsam Regeln für den Familienalltag vereinbaren können. 

Möchten Sie den Medienvertrag an einem Elternabend vertiefter diskutieren? Oder sich gemeinsam mit anderen Eltern darüber austauschen? Wir bieten zum Thema auch Elternkurse und Elternworkshops an. Siehe auch Angebote für Eltern.

Wir unterstützen Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Karin Friedli, karin.friedli@bern.ch, Tel. +41 31 321 69 30 

Angebote für Schulen und Lehrpersonen

Wir unterstützen Schulen und Lehrpersonen im Bereich Social Media. Dies kann ein Angebot fürs Kollegium, für eine Stufenkonferenz, für einen Elternabend oder für die Schülerinnen und Schülern selbst sein. Wir stellen für Sie das passende Angebot zusammen oder leiten Sie an eine Fachstelle weiter. 

Wir beraten Sie gerne:
Karin Friedli, , Tel. +41 31 321 69 30 

Möglichkeiten ans Thema heranzugehen, gibt es viele. Hier einige Ideen:

Elternabend

  • Welche Games sind für mein Kind geeignet?
  • Wie setzte ich sinnvolle Regeln in Bezug auf den Medienkonsum?

 Lehrerkollegium / Stufenkonferenz

  • Welche neuen Chancen und Risiken sind in der Social Media-Welt auszumachen?
  • Welches sind die wichtigsten Punkte, die ich im Klassenzimmer  thematisieren könnte?

 Schülerinnen und Schüler

Beratung, Begleitung und Gestaltung von Lektionen in der Klasse oder während Projektwochen zum Thema Neue Medien.

  • Theaterpädagogische Lektionen zum Umgang mit Cybermobbing
  • Mediale Frauen- und Männerbilder
  • Verletzendes Online-Verhalten oder warum Fair Play so wichtig ist

 

Weitere Informationen.

Fusszeile