Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Familienergänzende Kinderbetreuung

Eine gesicherte Kinderbetreuung ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass beide Elternteile ihre Erwerbstätigkeit nach der Geburt eines Kindes fortführen oder wieder aufnehmen können. Die Bedürfnisse von Eltern sind unterschiedlich und verändern sich mit dem Alter der Kinder. Unternehmen können einen Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung leisten.

Wer betreut mein Kind?

Sie suchen einen geeigneten Betreuungsplatz, Tageseltern oder eine Ferienbetreuung für Ihr Kind? Eine Übersicht über die verschiedenen Angebote in der Stadt Bern finden Sie auf Kinderbetreuung, eine Übersicht über die Angebote in anderen Kantonen auf Kinderbetreuung Schweiz.

Die Stadt verbilligt die Betreuungskosten für Kleinkinder in Tagesstätten durch Betreuungsgutscheine.

Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie bei Kitas & Tagis Stadt Bern.

Unterstützung durch Unternehmen

Unternehmen können ihre Mitarbeitenden bei der Suche nach Betreuungslösungen unterstützen. Die Gründung einer betriebseigenen Kita rechnet sich jedoch nur für Grossbetriebe. Alternativen dazu können fix reservierte Plätze für die Kinder der Mitarbeitenden in bestehenden Kitas sein oder die Mitfinanzierung von Betreuungskosten. Zudem gibt es spezialisierte Beratungsservices, die im Auftrag des Unternehmens die Mitarbeitenden bei der Organisation der Kinderbetreuung und bei der Suche nach Betreuungsplätzen unterstützen. Mehr Informationen unter vereinbarkeitsfreundliche Unternehmen.

Für Mitarbeitende der Stadtverwaltung

Für Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung stehen eine beschränkte Anzahl Plätze in städtischen Kitas zur Verfügung. Die gibt Auskunft und nimmt Anmeldungen entgegen.

Mehr zum Thema

Weitere Informationen.

Fusszeile