Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Lohngleichheit - unterwegs mit dem Lohnmobil

Wirkt sich die Berufswahl auf den Lohn aus? Hat Elternschaft Einfluss auf den Lohn? Ist jede Arbeit gleich viel wert? Wie ist die Rechtslage? Antworten dazu gab es im Lohnmobil!

erste Besucherinnen und Besucher im Lohnmobil
Bild Legende:

Die Wanderausstellung lud vom 13. bis 17. Juni 2016 auf dem Bundes- und dem Bahnhofplatz mit einer interaktiven Informationspalette und abwechslungsreichem Begleitprogramm zum Mitreden, Nachdenken und Verweilen ein. 

Die Veranstalterinnen bedanken sich für Ihren Besuch beim Lohnmobil:

Eröffnungsanlass 13. Juni 2016

Beatrice Simon, Regierungspräsidentin Kanton Bern und Franziska Teuscher, Gemeinderätin Stadt Bern eröffnen das Lohnmobil auf dem Bundesplatz:

Elisabeth Bosshart, Präsidentin Business & Professional Women BPW Schweiz, Peter Schmutz, CEO Bedag Informatik AG und Markus Gygli, Präsident männer.ch im Gespräch mit Barbara Krattiger, Leiterin der städtischen Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann.

Barbara Ruf, Leiterin der Kantonalen Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern, begrüsst  die Anwesenden im Namen der Veranstalterinnen. Musikalischer Auftakt mit den Bling Bling Sistars:

Bundesplatz 14./15. Juni 2016

Bahnhofplatz 16./17. Juni 2016

Beteiligte Organisationen

  • FrauenzentraleBE, die Fraueninfoberatungsdrehscheibe
  • PHBern, Pädagogische Hochschule
  • Berner Fachhochschule
  • alliancef
  • Bund Schweizerischer Frauenorganisationen
  • Universität Bern
  • männer.bern
  • Helvetiarockt
  • cfd, stärkt Frauen / öffnet Perspektiven
  • SGB/USS, Frauenkommission/Commission féminine

Weitere Informationen.

Fusszeile