Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

MidnightSports

MidnightSports-Veranstaltungen finden an ausgewählten Samstagabenden zwischen 21 Uhr und Mitternacht statt. Sie werden von einem Team, das sich aus Jugendlichen (Juniorcoachs) und Erwachsenen (Projektleitung, Seniorcoachs, Freiwillige) zusammensetzt, gemeinsam organisiert, zusammen durchgeführt und betreut.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die Regelmässigkeit des Angebots. Teilnehmen können Jugendliche ab der 7. Klasse bis 17 Jahre.

Spiele wie Streetsocker, Basketball oder Volleyball werden in wechselnder Mannschaftszusammensetzung und ohne Schiedsrichter ausgetragen. Auch ein Tanzbereich steht in den Turnhallen zur Verfügung. Zusammen mit Tischfussball, Tischtennis und dem Verpflegungsstand bieten sich MidnightSports-Veranstaltungen auch für Zuschauerinnen und Zuschauer als attraktiver sozialer Treffpunkt an.

MidnightSports-Projekte werden von den beteiligten Jugendlichen mitgestaltet und mitgeleitet. Die Eigenverantwortung für das Projekt steht an erster Stelle. Die Erfahrungen mit den mitarbeitenden Jugendlichen sind ausgesprochen positiv. Ein gewaltfreier und respektvoller Umgang ist Voraussetzung und wird auch gelebt. 

In der Stadt Bern gibt es aktuell zwei MidnightSports-Angebote:

In Bern Ost in der Turnhalle der französischen Schule Wittigkofen, Jupiterstrasse 2, 3015 Bern und

in Bern West  in der Turnhalle Tscharnergut, Fellerstrasse 18, 3027 Bern.

 

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Bereich Kinder- Jugendförderung und Gemeinwesenarbeit Telefon Tel. +41 31 321 60 42

Fusszeile