Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Tarifrechner Tagis

Mit dem Tarifrechner können Sie die Kosten für die Betreuung im Tagi ermitteln. Der Tarif gilt für das laufende Schuljahr, das am 1. August 2016 beginnt und am 31. Juli 2017 endet.

Der Tarifrechner ist eine erste Orientierungshilfe. Das Jugendamt der Stadt Bern führt eine detaillierte Berechnung der Kosten durch, wenn Sie Ihr Gesuch um finanzielle Vergünstigung mit sämtlichen Unterlagen online via Ki-Tax oder per Post eingereicht haben. Erst dann sind verbindliche Aussagen zu Ihrem individuellen Kostenbeitrag möglich.

App

Berechnung des massgebenden Einkommens:

Anrechenbares Einkommen minus Abzüge = massgebendes Einkommen
Das anrechenbare Einkommen ist die Summe aus Nettolohn (bei Selbständigerwerbenden der durchschnittliche Geschäftsgewinn der letzten drei Jahre), Familienzulagen, Ersatzeinkommen, erhaltenen Alimenten und 5 Prozent des Nettovermögens (Nettovermögen = gesamtes Vermögen minus Schulden).

Von dieser Summe werden geleistete Alimente und die Familienpauschale abgezogen. Für die Berechnung bis 31.7.2017 gilt:

  • Familiengrösse: 3 Personen = Fr. 11'280.00
  • Familiengrösse: 4 Personen = Fr. 23'600.00
  • Familiengrösse: 5 Personen = Fr. 34'850.00
  • Familiengrösse: 6 Personen = Fr. 45'000.00
  • Familiengrösse: 7 Personen = Fr. 52'500.00

Für die Berechnung ab 1.8.2017 gilt:

  • Familiengrösse: 3 Personen = Fr. 11'400.00
  • Familiengrösse: 4 Personen = Fr. 23'840.00
  • Familiengrösse: 5 Personen = Fr. 35'200.00
  • Familiengrösse: 6 Personen = Fr. 45'480.00
  • Familiengrösse: 7 Personen = Fr. 53'060.00

Familien, die nach dieser Berechnung ein höheres massgebendes Einkommen als 158'690.00 Franken (ab 1.8.2017: 160'280.00 Franken) haben, bekommen keine Vergünstigung. In diesem Fall wird der Maximaltarif angewendet.

Drei Kinder spielen im Tagi.
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Fusszeile