Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Kulturaustausch

In verschiedenen Ländern bestehen für Künstlerinnen und Künstler Möglichkeiten für den Kulturaustausch.

New York

Die Stadt Bern bietet Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, jährlich jeweils von Februar bis Juli ein Atelier in New York zu bewohnen, dort zu leben und zu arbeiten.

Buenos Aires, Genua, Kairo

Gemeinsam mit anderen Schweizer Städten der Städtekonferenz Kultur (SKK) bietet die Stadt Bern ungefähr alle zwei bis drei Jahre Aufenthalte für Künstlerinnen und Künstler in Buenos Aires (6 Monate), Genua (3 Monate) und Kairo (6 Monate) an.  Informationen zu den Ateliers finden Sie untenstehend bei den Downloads. 

Zusätzliche Informationen zur Städtekonferenz Kultur sind zu finden unter skk-cvc.ch/de.

Wichtige Reisehinweise und Informationen zur aktuellen Lage des jeweiligen Landes sind beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten zu finden: www.eda.admin.ch/eda/de

Linz

Das Kulturaustausch-Projekt zwischen der Stadtgalerie in Bern und dem Atelierhaus Salzamt in Linz besteht seit 2013 und wird Ende 2016 beendet. Zuletzt gastierten Elisabeth Kramer und Simon Hipfl aus Linz für die Monate September und Oktober 2016 im PROGR. Die Dokumentation ihres Aufenthalts steht als Download zur Verfügung.

Informationen zu den Aufenthaltsorten

Informationen zu den Aufenthaltsorten
Titel
Datei PDF documentBuenos Aires-Informationen SKK (PDF, 237 KB)
Datei PDF documentGenua-Informationen SKK (PDF, 1.51 MB)
Datei PDF documentKairo-Informationen SKK (PDF, 1.16 MB)

Weitere Informationen.

Fusszeile