Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Projektbeiträge

Kultur Stadt Bern fördert das zeitgenössische professionelle Kulturschaffen systematisch mit Projektbeiträgen. Zusammen mit den Fachkommissionen für die Sparten Musik, Kunst, Literatur, Theater und Tanz sowie der Kommission Hauptstadtkultur prüft die Abteilung die Gesuche um Beiträge an Projekte, die durch Berner Kulturschaffende realisiert werden oder einen thematischen Bezug zur Stadt Bern haben.

Merkblätter

Über die Gesuchstellung und -bearbeitung orientieren Merkblätter für die Sparten Literatur, Musik, Theater und Tanz, Kunst sowie Laienmusik. Die seit 2015 bestehende Kommission Hauptstadtkultur unterstützt Pro­jekte, die zu aufwändig sind, um im Rahmen der Kredite der Fachkommissionen gefördert zu werden. Die Details dazu sind im Förderkonzept Hauptstadtkultur (PDF, 46 KB) festgehalten.

Gesuche, die nicht in den Förderungsbereich der Fachkommissionen gehören, werden durch Kultur Stadt Bern geprüft. Gemeint sind etwa Projekte von Laienorchestern und Laienchören, Projekte von sozio­kultureller Bedeutung (z.B. Quartierkultur); Publikationen zur Berner Kulturgeschichte; Initiativen, welche die Information zur Kultur bezwecken und andere.

Deckblätter

Alle Gesuche sind in Papierform mit ausgefüllten Deckblättern in der in den Merkblättern bzw. in der Aus­schreibung Hauptstadtkultur angegebenen Anzahl einzureichen; Gesuche, die direkt durch Kultur Stadt Bern geprüft werden, in dreifacher Ausführung. Die Deckblätter stehen in den Versionen doc oder docx zur Verfügung.

Eingabetermine

Über die Eingabetermine orientiert die Terminübersicht

Terminübersicht
Titel
Datei PDF documentTerminübersicht (PDF, 60 KB)

Informationen und Unterlagen

Die Liste «Gesprochene Beiträge» wird vierteljährlich an dieser Stelle veröffentlicht. Die Liste für das ganze Kalenderjahr ist im jährlichen Tätigkeitsbericht (PDF, 167 KB) von Kultur Stadt Bern zu finden. 

Soziale Sicherheit für Kulturschaffende

Seit 1. Januar 2010 müssen auf Löhnen von Kulturschaffenden in jedem Fall AHV-Beiträge entrichtet werden! Darüber und über die AHV- und Steuerpflicht von Kulturförderbeiträgen orientiert ein Merkblatt vom Netzwerk Vorsorge Kultur sowie ein Infoblatt des Bundesamts für Kultur. Die Dokumente finden Sie unter den Downloads.

Logos

Der Beitrag der Stadt Bern an ein realisiertes Projekt ist in Publikationen zu erwähnen. Bitte verwenden Sie dazu eine der folgenden Vorlagen. Die Logos dürfen nur für Projekte verwendet werden, die durch Kultur Stadt Bern unterstützt wurden.

Weitere Informationen.

Kommissionen

Die städtischen Kulturkommissionen prüfen jährlich rund 700 Gesuche um Projektbeiträge

Fusszeile