Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Strategien und Projekte

Für das steigende Mobilitätsbedürfnis und das zunehmende Verkehrsaufkommen braucht es Lösungen, welche dem Anspruch einer stadt- und umweltverträglichen Mobilität gerecht werden.

E-Bike auf Umweltspur
Bild Legende:
Bild Familie auf Fussgängerstreifen
Bild Legende:
Bild Velofahrerin
Bild Legende:

Der öffentliche Verkehr sowie der Velo- und Fussverkehr tragen in Bern bereits heute zu einer hohen Aufenthalts- und Wohnqualität bei. Doch die Entwicklung bleibt nicht stehen: Mobilitätsbedürfnisse verändern sich, und für die kommenden Jahre wird von einem weiteren Anstieg des Gesamtverkehrs ausgegangen. Das zeigen die Basisdaten und Erhebungen.

Die Zukunft gestalten

Dieser Mehrverkehr soll in Bern über eine deutliche Steigerung des öffentlicher Verkehrs sowie des Fuss- und Veloverkehrs verträglich gestaltet werden. Tiefere Geschwindigkeiten des motorisierten Verkehrs im Stadtzentrum, in den Stadtteil- und Quartierzentren sowie in den Wohngebieten leisten ebenfalls einen Beitrag zu einer bedürfnisgerechten Mobilität. Hier erfahren Sie mehr zu den entsprechenden Strategien und Konzepten sowie zu einzelnen Projekten und Massnahmen.

Miteinander Lösungen finden

Eine untergeordnete Rolle spielen bei diesen Entwicklungen die Gemeindegrenzen. Die Verkehrspolitik der Zukunft wird von Quartier- und Stadtbevölkerung, Kantons-, Regions- und Wirtschaftsverantwortlichen gemeinsam gestaltet. 

Weitere Informationen.

Fusszeile