Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Veloverleihsystem

Ein Veloverleihsystem für die Stadt Bern: Für die Wohn- und Arbeitsbevölkerung sowie für Touristinnen und Touristen sollen künftig Velos direkt an einer frei wählbaren Station ausgeliehen und zurückgebracht werden können.

Bild Strasse mit Markierungen, Auto und Velofahrer
Velofahrerin wartet an Veloampel
Bild Fussgänger und Fussgängerinnen

Mit der Einführung eines Veloverleihsystems in der Stadt Bern kann das Mobilitätsangebot erweitert und das attraktive ÖV-Angebot ergänzt werden. Unterstützt werden zudem sozialpolitische Ziele: Der Betrieb soll ausbildungs- und arbeitslosen Menschen eine sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit bieten und sie bei ihrer beruflichen und sozialen Integration unterstützen. Angestrebt wird eine Inbetriebnahme des Verleihsystems auf die erste Jahreshälfte 2017.

Aufbau und Betrieb durch Gesamtdienstleister

Die Stadt wird das Veloverleihsystem nicht selber betreiben, sondern einen Gesamtdienstleister damit beauftragen. Im Rahmen eines öffentlichen Ausschreibungsverfahrens hat die zuständige Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün der PubliBike AG den Zuschlag für den Aufbau und Betrieb des Veloverleihsystems erteilt. Sobald der Vergabeentscheid rechtskräftig ist, wird die Stadt mit dem Anbieter das weitere Vorgehen festlegen.

Weitere Schritte

Für die Umsetzungsplanung und die Begleitung des Betriebs sind finanzielle Mittel von Seiten der Stadt nötig. Der Zuschlag erfolgt daher unter Vorbehalt der Kreditbewilligung durch den Stadtrat. 

Medienmitteilungen

Vergabeentscheid öffentliches Veloverleihsystem (Medienmitteilung vom 28.01.2016)
Massnahmen für eine velofreundlichere Stadt Bern (Medienmitteilung vom 30.03.2015)

Weitere Informationen.

Fusszeile