Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Fussgängerfreundliche Innenstadt

Public Space - Public Life - Studie Innenstadt Bern 2017

Titelblatt PSPL-Studie 2017
Bild Legende:

Der Gemeinderat hat im Richtplan Fussverkehr (Stand Mitwirkung 2016) festgehalten, dass ihm die Attraktivität der Berner Innenstadt ein wichtiges Anliegen ist.

Um die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt zu untersuchen, hat der Gemeinderat 2016 einen Kredit von Fr. 150‘000 gesprochen. Mit der Studie beauftragt wurde das dänische Büro Gehl Architects. Der renommierte dänische Planer Jan Gehl hat ein spezielles Vorgehen entwickelt, um den öffentlichen Raum (Public Space) und das Leben im öffentlichen Raum (Public Life) zu untersuchen. Es wurde bereits in vielen Städten mit grossem Erfolg angewandt, z.B. auch in Melbourne .

Der nun fertiggestellte Bericht enthält neben der Analyse – auch ein kritischer Blick von aussen – eine Vielzahl von Vorschlägen, wie Plätze, Parks, Gassen und Gässchen gestaltet werden können, damit der Aufenthalt für alle noch attraktiver wird.

Aufbauend auf dem Bericht sollen erste Ideen möglichst rasch umgesetzt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile