Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Taxis und Fahrdienste

In Bern stehen Ihnen an verschiedenen Stellen Taxis zur Verfügung. Für Reklamationen gibt es eine zentrale Anlaufstelle.

Taxis

In der Stadt Bern stehen Ihnen an verschiedenen Standorten zahlreiche Taxis zur Verfügung oder Sie rufen ein Taxi durch Zuwinken auf der Strasse oder telefonisch zu sich.

Taxistandplätze 
Taxiunternehmen 

Wichtig zu wissen:

  • Das Taxigewerbe ist in der Stadt Bern bewilligungspflichtig.
  • Bewilligte Taxis sind mit einer Nummer an der Taxilampe gekennzeichnet.
  • Die Bewilligung der Taxiführerin oder des Taxiführers erkennen Sie als Ausweis (grün), der gut sichtbar vorne im Taxi befestigt ist.
  • Sie dürfen Ihr Taxi frei wählen.
  • Die Taxifahrerin oder der Taxifahrer untersteht der Beförderungspflicht. Kurzstrecken dürfen nicht abgelehnt werden.
  • Die Tarife müssen gut sichtbar am Fahrzeug ersichtlich sein. Die Tarife sind nicht vorgeschrieben. Sie können auch Pauschalpreise vereinbaren.

Sie möchten als Taxifahrerin oder Taxifahrer arbeiten oder einen Taxibetrieb führen?

Das Taxigewerbe in der Stadt Bern ist bewilligungspflichtig. Details dazu finden Sie unter Taxigewerbe.

Anregung, Bemerkung, Reklamation

Möchten Sie eine Anregung, Bemerkung oder Reklamation machen?
Dies können Sie gerne tun – das Taxibüro ist stets dankbar für Rückmeldungen:

Orts- und Gewerbepolizei
Taxibüro (Büro 111.2)
Predigergasse 5
3011 Bern

Tel. +41 31 321 52 30
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09.00 – 11.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

 

Fahrdienste

Für mobilitätseingeschränkte Personen, Rollstuhlfahrende und Menschen mit vorübergehender oder ständiger Beeinträchtigung stehen spezialisierte Fahrdienste zur Verfügung. Sie bieten z. B. Unterstützung bei Fahrten zum Arzt, in die Therapie, zur Behandlung im Spital. Es sind dies unter anderen:

SRK Bern-Mittelland Fahrdienst
BETAX
EasyCab GmbH Behindertentransport

Weitere Informationen.

Fusszeile