Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Siegelung

Erste Anlaufstelle für die Hinterbliebenen ist der Siegelungsdienst.

Siegelungsdienst

Stirbt eine in der Stadt Bern gemeldete Person, setzt die Einwohnergemeinde unseren Siegelungsdienst über den Todesfall unmittelbar in Kenntnis. Wir kontaktieren daraufhin die Angehörigen, die Erbinnen und Erben oder allfällige Beistandspersonen, die Kenntnis über die Umstände haben. Selbstverständlich können Sie sich auch an uns wenden. Danach erstellen wir mit Ihnen zusammen das Siegelungsprotokoll, welches einen ersten Überblick über die Vermögenswerte und die mutmasslichen gesetzlichen Erben verschafft. 

Bankkonten, Tresore, Wohnung

Als Siegelungsbeauftragte befassen wir uns überdies mit Sperren und Entsperren von Bankkonti sowie der Versiegelung und Entsiegelung von Tresoren, Wohnungen und Zimmern. Wir halten die vermutlichen gesetzlichen Erben fest und leiten vorgefundene Testamente, Ehe- und Erbverträge zur gesetzlichen Behandlung an die zuständigen Eröffnungsbehörden weiter. 

Als besondere Dienstleistung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, beim Siegelungsdienst Bestattungswünsche zu deponieren. 

Die Stadt Bern hat ihr Gebiet in 5 Siegelungsbezirke eingeteilt. Weitere Informationen finden Sie unter «Downloads».

Downloads

Downloads
Titel
Datei PDF documentSiegelungsbezirke Stadt Bern (PDF, 64 KB)

Weitere Informationen.

Fusszeile