Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Unentgeltliche Bestattung

Auch Menschen, die über kein Vermögen verfügen, sollen nach ihrem Tod einen würdigen Abschied erhalten. Die Stadt Bern bietet die Möglichkeit einer kostenlosen Bestattung.

Für Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bern besteht die Möglichkeit der unentgeltlichen (kostenlosen) Bestattung. Voraussetzung ist, dass die Verstorbene oder der Verstorbene kein Vermögen hinterlässt.

Ist dem so, beinhaltet die unentgeltliche Bestattung:

  • die Einsargung
  • einen einfachen Sarg
  • die Überführung innerhalb der Stadt Bern vom Sterbeort zum Aufbahrungsort
  • das Orgelspiel bei der Bestattung in den Abdankungshallen
  • die Bestattung in einem Sargreihengrab oder im Gemeinschaftswiesengrab
    bzw. die Urnenbeisetzung in ein Urnenreihengrab, in ein bestehendes Grab oder in das Gemeinschaftsgrab

Wichtig: Kostenlose Bestattungen werden ausschliesslich durch einen Vertragspartner der Stadt Bern vorgenommen. Bitte nehmen Sie mit dem Bestattungsamt Kontakt auf.

Weitere Informationen.

Fusszeile