Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Weitere Hochwasserschutzprojekte

Die Stadt Bern arbeitet seit mehreren Jahren intensiv an der Verbesserung des Hochwasserschutzes entlang der Aare. Sie führt aber auch Projekte an anderen Gewässern auf Stadtgebiet.

Aareuferanlage Tierpark
Bild Legende:

Die Stadt Bern hat bereits zahlreiche Massnahmen und Projekte für den Hochwasserschutz umgesetzt, einige sind in Planung oder in Arbeit. Um Sach- und Personenschäden durch Naturereignisse künftig vermeiden zu können, werden potenzielle Überflutungsgebiete kartiert und in der Gefahrenkarte ausgeschieden. Weiter legt die Stadt Bern den Gewässerraum fest, in Anlehnung an das revidierte Gewässerschutzgesetz des Bundes. Nebst der Aare sind auch Bäche im Stadtgebiet von Hochwasserproblemen betroffen. Zu den laufenden Projekten gehören zum Beispiel Arbeiten beim Gäbelbach und beim Riedbach.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Tiefbauamt Telefon +41 31 321 64 75

Fusszeile