Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Stadtteil 3, Mattenhof - Weissenbühl

Der Stadtteil III setzt sich aus den Quartieren Monbijou, Mattenhof, Sandrain, Weissenbühl, Weissenstein und Holligen zusammen und beherbergt rund 20% der Stadtbevölkerung von Bern. Die Lage zwischen Vororten, Innenstadt und Stadttangente bescheren dem Stadtteil III relativ viel Durchgangsverkehr. Zugleich profitiert der Stadtteil von seiner Nähe zu den grossräumigen Naherholungsgebieten an der Aare, dem Könizberg- und dem Bremgartenwald.

Die Quartierplanung für den Stadtteil III definiert vier prioritär zu behandelnde Schlüsselprojekte:

  • Im Raum Holligen wird durch die Abfolge attraktiver Freiräume das Angebot an breit nutzbaren Freizeit- und Erholungsflächen durch die Entwicklung eines Stadtteilparks deutlich verbessert. In direkter Nachbarschaft entsteht das neue Wohngebiet Mutachstrasse und Holligenstrasse.
  • Zwischen Eigerplatz, Loryplatz und City West wird der öffentliche Strassenraum in Form von funktionalen und gestalterischen Massnahmen aufgewertet.
  • Der Aareraum Marzili/Sandrain ist ein wichtiger Erholungs-, Kultur- und Freizeitraum, welcher gestärkt und besser zugänglich gemacht wird. Zudem besteht auf dem Gaswerkareal Potenzial für ein neues Stadtquartier.
  • Der Entwicklungsschwerpunkt (ESP) Ausserholligen besteht aus mehreren voneinander abgeschnittenen Teilquartieren: Holligen, Steigerhubel und Untermatt. Diese sollen besser miteinander verbunden werden. Dies wird erreicht, indem der öffentliche Raum aufgewertet werden soll. 

Die Quartierplanung enthält weitere wichtige Massnahmen, um den Stadtteil III in den nächsten 15 bis 20 Jahren nachhaltig aufzuwerten.

Im engen Zusammenhang mit der Quartierplanung für den Stadtteil 3 steht der Teilverkehrsplan für motorisierten Individualverkehr im Gebiet Mattenhof-Weissenbühl. Der Teilverkehrsplan sieht eine konsequente Bündelung des Verkehrs auf wenigen Verkehrsachsen vor und bezweckt eine Entlastung der Wohnquartiere vom Individualverkehr.

Weitere Informationen.

Fusszeile