Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Stadtentwicklungskonzept, STEK 95

Das STEK 95 zeigt die übergeordneten, stadtplanerischen Ziele und Themen, die für das ganze Stadtgebiet gelten. Es bildet auch die Basis für die Quartierplanungen.

Die Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in Bern war das zentrale Ziel des STEK 95. Es zeigte auf, dass durch einen haushälterischen Umgang mit dem Boden und einer massvollen inneren Verdichtung, auf eine grössere Ausdehnung der Siedlungsfläche vorläufig verzichtet werden kann. Zum Thema der Mobilität und des Verkehrs wurden umwelt- und stadtgerechte Verkehrslösungen für die nächsten Jahre aufgezeigt.

Das STEK 95 aus dem Jahre 1995 wurde in drei Teilen erarbeitet:

  • Gesamtkonzept
  • Siedlungskonzept
  • Verkehrskonzept

Fortschreibung des STEK 95

Da sich Rahmenbedingungen für die Stadtentwicklung laufend ändern oder neue Themen aktuell werden, wurde das STEK 95 von Zeit zu Zeit ergänzt und fortgeschrieben:

  • Fortschreibung «Freizeit / Einkauf»
  • Fortschreibung «Wohnen»
  • Fortschreibung«Infrastrukturanlagen»

Ablösung durch das Stadtentwicklungskonzept, STEK 2016

Zur Zeit wird das neue STEK 2016 erarbeitet. Wenn sie mehr zum Thema erfahren möchten, erhalten sie hier aktuelle Informationen zum Stadtentwicklungskonzept, STEK 2016.

 

Zeitleiste zu STEK 95

Zeitleiste zu den Grundlagen der räumlichen Stadtentwicklung, STEK 95
Bild Legende:

Download Berichte

Download Berichte
Titel Grösse
Datei PDF documentSTEK 95 Gesamtkonzept 10.3 MB
Datei PDF documentSTEK 95 Siedlungskonzept 15.3 MB
Datei PDF documentSTEK 95 Verkehrskonzept 19.4 MB

Weitere Informationen.

Kontakt

Stadtplanungsamt Telefon 031 321 70 10

Auskünfte

Ulrich Ganitta

Planer mit Stabsaufgaben

Fusszeile