Navigieren auf Planungsprozess Schützenmatte

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Begleitgremium

Das Begleitgremium setzte sich aus Akteuren rund um die Schützenmatte zusammen.

Bild Legende:

Gemeinsam zu neuen Ideen: Begleitgremium Schützenmatte.

Akteure beteiligten sich aktiv 

Im Begleitgremium waren die in besonderem Masse vom Nutzungskonzept Schützenmatte betroffenen Akteure vertreten. Dazu zählten:

  • Nachbarschaft und Grundeigentümer
  • Politische Parteien
  • Interessengruppen
  • Nutzende

In der Phase 01 war das Begleitgremium an der Erarbeitung des Nutzungskonzepts beteiligt. Es legte Schwerpunkte fest, erarbeitete Entwicklungsszenarien und erarbeitete daraus Lösungsansätze. Das Gremium diente auch dem gegenseitigen Informationsaustausch sowie der Spiegelung von Ergebnissen und konnte Empfehlungen zuhanden der entscheidenden Instanzen abgeben. Das Begleitgremium, welches sich alle drei bis vier Monate traf, bereitete auch das öffentliche Schützenmatte Forum vor.

Weitere Informationen.

Kontakt

Tiefbauamt der Stadt Bern Telefon +41 31 321 64 10

Fusszeile