Navigieren auf Planungsprozess Schützenmatte

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

Labor Schützenmatte

Im Rahmen von «Labor Schützenmatte» konnte die Bevölkerung den Platz neu erleben und ihre Ideen und Bedürfnisse in den Planungsprozess einbringen.

Bild Legende:

Am Ideenpavillon eingegangene Zeichnungen zur Nutzung der Schützenmatte.

276 Ideen in 3 Tagen

Vom 5. – 7. September 2014 wurde die Schützenmatte zum Labor. Der Platz wurde von den parkierenden Autos befreit. Aktionen, Installationen und Angebote machten den Raum für die Bevölkerung neu erlebbar. Am Ideenpavillon gingen insgesamt 276 Ideen und Visionen zur Nutzung der Schützenmatte ein. Die Resultate aus dem Labor bilden eine wichtige Grundlage bei der weiteren Ausarbeitung des Nutzungskonzepts für die Schützenmatte.

Weitere Informationen.

Kontakt

Stadtplanungsamt Telefon +41 31 321 70 10

Fusszeile