Navigieren auf Planungsprozess Schützenmatte

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

Worum geht es?

Die Stadt Bern erarbeitete ein Nutzungskonzept für die Schützenmatte. Der Prozess war ergebnisoffen und bezog die betroffenen Akteure sowie die Bevölkerung mit ein. Nun ist die Phase 01 abgeschlossen und Phase 02 hat begonnen, in der die Vorstudie durchgeführt wird und die Sofortmassnahmen umgesetzt werden.

Bild Legende:

Im Fokus des Interesses: die Schützenmatte.

Gemeinsam ein Nutzungskonzept entwickeln

Die Schützenmatte wird bis heute vorwiegend als Parkplatz genutzt. Dem Potential des zentralen Ortes wird so nur ungenügend Rechnung getragen. Aus diesem Grund erarbeitete die Stadt Bern gemeinsam mit verschiedenen Interessengruppen, Fachleuten und der Bevölkerung ein Nutzungskonzept für die Schützenmatte, welches nun vorliegt und als Basis für die Vorstudie dient. Neben der langfristigen Perspektive zeigt das Konzept auch kurzfristig umsetzbare Massnahmen zur Aufwertung der Schützenmatte auf, welche in der nächsten Phasen bereits umgesetzt werden.

Weitere Informationen.

Kontakt

Stadtplanungsamt Telefon +41 31 321 70 10

Fusszeile