Navigieren auf STEK 2016

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

Öffentliche Mitwirkung

Die öffentliche Mitwirkung zum STEK 2016 findet vom 25. August bis 27. Oktober 2016 statt. Während der Mitwirkung sind Ausstellungen und Sprechstunden geplant.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bern sowie Organisationen und Interessengruppen sind willkommen ihre Vorschläge in der öffentlichen Mitwirkung einzubringen. Die öffentliche Mitwirkung findet vom 25. August bis 27. Oktober 2016 statt.

Während der Mitwirkung sind Ausstellungen und Sprechstunden geplant, um der Öffentlichkeit die Idee und die Inhalte des STEK 2016 näher zu bringen. Nutzen Sie die Möglichkeiten und treten Sie mit dem Stadtplanungsamt in den Dialog. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ausstellungen

  • Kornhausforum Bern, Kornhausplatz 18,
    3011 Bern (Galerie, 2. Obergeschoss)
    • Zeitraum: 25. August bis 10. September 2016
    • Öffnungszeiten: Di - Fr 10:00 bis 19:00 Uhr / 
      Sa 10:00 bis 17:00 Uhr / So und Mo geschlossen
  • PROGR Bern, Speichergasse 4, 3011 Bern (Eingang A, Erdgeschoss, den Wegweisern folgen)
    • Zeitraum: 25. August bis 27. Oktober 2016
    • Öffnungszeiten: Mo - Fr 10:00 bis 20:00 Uhr / Sa 10:00 bis 18:00 Uhr / So geschlossen
  • Gangloff Cabins AG Halle D, Freiburgstrasse 170, 3000 Bern 5
    • Zeitraum: 25. August bis 27. Oktober 2016
    • Öffnungszeiten: Di und Do jeweils 17:00 bis 19:00

Die Ausstellungsplakate können zudem hier als PDF-Dokumente heruntergeladen werden: Link (PDF, 76 MB)

 Sprechstunden

  • Dienstag, 30. August 2016, 18:00 - 20:00 Uhr im PROGR Bern (Speichergasse 4, Eingang A)
    mit Stadtplaner Mark Werren und Verkehrsexpertin Monika Saxer
  • Mittwoch, 14. September 2016, 18:00 - 20:00 Uhr im PROGR Bern (Speichergasse 4, Eingang A) mit Stadtplaner Mark Werren und Verkehrsexpertin Monika Saxer
  • Montag, 19. September 2016, 18:00 - 20:00 Uhr im PROGR Bern (Speichergasse 4, Eingang A) mit Stadtplaner Mark Werren und Verkehrsplaner Karl Vogel
  • Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18:00 - 20:00 Uhr im PROGR Bern (Speichergasse 4, Eingang A) mit Stadtplaner Mark Werren und Verkehrsplaner Karl Vogel

Unterlagen für die Mitwirkung

Eingaben

Bitte senden Sie Ihre Eingabe bis spätestens am 27. Oktober 2016 an die folgende Adresse:

Stadt Bern
"Mitwirkung STEK 2016"
Stadtplanungsamt
Zieglerstrasse 62, Postfach
3001 Bern

Alle Eingaben werden im Mitwirkungsbericht festgehalten, welcher als Basis für die abschliessende Überarbeitung des STEK 2016 dient. Wir freuen uns auf Ihre Eingabe!

Weitere Informationen.

Fusszeile